"Haus am See"


Die sozialtherapeutische Wohngemeinschaft Neufeld wurde im Jahr 2008 gegründet. Seither bietet sie einen Ort der Sicherheit und Ruhe für bis zu 7 Klienten im Alter von 6 bis 18 Jahren.

Unsere Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche mit schweren Traumatisierungen, welche zumeist im häuslichen Umfeld entstanden sind. Die körperlichen und seelischen Verwundungen brauchen Zeit und Raum, um zu heilen. Ein sicheres Umfeld und stabile Bezugspersonen sind die Basis für diese Heilung.

Das großzügig angelegte Haus direkt am Neufelder See bietet viel Platz, alle Klienten verfügen über Einzelzimmer mit eigener Dusche und WC. In geregelter Alltags- Struktur kann ein harmonisches Miteinander erlernt werden, gleichzeitig ist der Rückzug in den eigenen Bereich möglich.

Therapieangebote, psychiatrische Begleitung, geregelte Freizeitgestaltung gehören ebenso zum Angebot wie alljährliche Winter- und Sommerurlaube.

Für alle Klienten werden individuelle Betreuungskonzepte erstellt, welche laufend evaluiert werden. Ist der Besuch einer öffentlichen Schule nicht möglich bieten wir häuslichen Unterricht an.

Für die in der Wohngemeinschaft tätigen Betreuer ist eine solide Grundausbildung und ständige Weiterbildungen die Basis für die Tätigkeit in einem hoch sensiblen Bereich. Damit gelingt es, die täglichen Herausforderungen gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen zu meistern und sie auf dem Weg in ein selbständiges Leben zu begleiten.